Urban Decay – Vice 4 Palette

Ihr Lieben,

Als großer Urban Decay Lidschatten-Fan habe ich mich wahnsinnig gefreut die Möglichkeit bekommen zu haben, die aktuell limitierte Vice 4 zu testen. Die Vice 3 (Review) hat sich ja zu meiner allerliebsten Palette überhaupt entwickelt – ob die Vice 4 sie vom Thron vertreibt werde ich im Laufe der Zeit sehen; Zweifelsohne sind beide einfach wunderschön!

Die Vice 4 ist die heiß ersehnte Fortsetzung der legendären Vice-Serie, enthält 20 wunderschöne Nuancen und kostet 54,99€. Wie immer sind ein 2-in-1 Lidschattenpinsel und ein großer Spiegel inklusive.
Auffällig ist erst einmal die wunderschöne 3D-Optik des Deckels, der einen ‚Oil Slick‘ Effekt widerspiegeln soll, also die irisierenden, mehrdimensionalen Nuancen eines Ölteppichs darstellen. Optisch definitiv das Highlight meiner Beauty-Sammlung! 
Die Vice 4 bietet nicht nur ein wahnsinnig breites Spektrum an Tönen, sondern auch an Texturen und Finishes – von samtigem Matt über schimmerndes Metallic bis hin zu Disco-Mikro-Glitzer ist alles dabei.
Ob intensiv, strahlend, smoky oder nude – Die Vice 4 bietet für jeden Anlass die perfekten Farben und ist damit ein absoluter Allrounder. Nun möchte ich Euch die Swatches aber nicht länger vorenthalten!
Bones – Grip – Deadbeat – Beat Down – Pandemonium
Bones: Beige mit Perlmutt-Einschlag
Grip: Taupe mit silbernem Schimmer
Deadbeat: Schwarz mit Glitzerpartikeln
Beat Down: wunderschönes, metallisches violett
Pandemonium: Pflaumenton mit unglaublichem Glitzer 
Meine persönlichen Favoriten: Beat Down und Pandemonium

Framed – Fast Ball – 1985 – Underhand – Harlot
Framed: helles, satiniertes Beige
Fast Ball: Metallisches Rosa mit leichtem Apricot-Einschlag
1985: knalliges Fuchsia
Underhand: Rot/Braun, Burgunder
Harlot: Metallisches Lavendel-Violett

Meine persönlichen Favoriten: Fast Ball, Underhand, Harlot

Discreet – Grashopper – C-Note – Arctic – Robbery 
Discreet: helles grau/taupe
Grashopper: Grasgrün – Der Name ist Programm
C-Note: Jadegrün mit wunderschönem Glitzer
Arctic: Eisiges Blau mit wahnsinnig guter Pigmentierung
Robbery: helles, metallisches braun
Meine persönlichen Favoriten: C-Note und Arctic
Bitter – Flame – Low – Crowbar – Delete
Bitter; Mattes Braun mit Rotstich, Perfekt für die Lidfalte.
Flame: No words needed: Changierendes Orange/Rot.
Low: dunkelbraun mit groben Glitzerpartikeln
Crowbar: Schwarz mit groben Goldpartikeln, wodurch die Nuance Oliv wirkt
Delete: Mattes Espressobraun

Meine persönlichen Favoriten: Flame und Crowbar
In einem kommenden Post möchte ich Euch noch einige Looks mit der Palette zeigen (EDIT: IST MITTLERWEILE PASSIERT :D). Aber vergesst nicht, dass sie limitiert ist und jederzeit ausverkauft sein kann! Ich bin absolut begeistert und möchte sie jetzt schon nicht mehr in meiner Sammlung missen.



Welche Nuancen gefallen Euch am Besten?
Welche Farbkombis möchtet Ihr sehen?

Madeline xoxo


PR-Sample

7 Comments

  • Reply
    missjenny g
    Dezember 11, 2015 at 9:02 pm

    Ich beneide dich ja, dass du den Oil Slick Effekt so toll auf deiner Palette hast, meine ist irgendwie nur grün und gerade das macht es ja noch etwas mehr besonders. Der Inhalt kann sich trotzdem sehen lassen, da ist viel Spielraum für tolle Make-ups.

    • Reply
      Madeline
      Dezember 15, 2015 at 10:38 am

      Ich finde es faszinierend, dass tatsächlich jede Palette anders aussieht. Ist aber mega schade, dass deine nur grün ist 🙁

  • Reply
    Einfach Ina
    Dezember 15, 2015 at 7:21 am

    Hm, jetzt ist mein Kommentar weg :/

    Was ich sagen wollte ist, dass ich mich auch total in die Farben der Palette verliebt habe, ABER, die meisten Lidschatten doch ganz schön arg krümeln.

    • Reply
      Madeline
      Dezember 15, 2015 at 10:37 am

      Lieben Dank für deinen Kommentar!
      Das mit dem Krümeln habe ich jetzt schon des Öfteren gelesen, konnte es selber aber nur bei "Low" feststellen 🙂

  • Reply
    Schminktussi
    Dezember 22, 2015 at 10:05 am

    Ich hab sie mir nun auch zugelegt. Quasi als mein Weihnachtsgeschenk an mich selbst. 😀 Bei dir kommt der Oil Slick Effekt wirklich toll raus. Bei mir ist der Effekt leider nur zwischen grün und lila.

  • Reply
    BillchensBeauty Box
    Dezember 31, 2015 at 3:41 pm

    Die Farben sind einfach ein Traum, ich glaube ich muss mir die Palette auch noch zulegen! 🙂

  • Reply
    Scott
    Januar 6, 2016 at 6:24 am

    Lidschatten Farben gut aussehen

    http://www.dameo.de

  • Leave a Reply