Urban Decay – NAKED ‚Ultimate Basics‘ inkl. Look

Ihr Lieben,

Vergangene Woche erreichte mich die neue Urban Decay NAKED ‚Ultimate Basics‘ Eyeshadow Palette und Ihr könnt Euch vermutlich kaum vorstellen, mit welcher Vorfreude ich mich darauf stürzte. Der Release war ja eher hoppla hopp – Von Heute auf Morgen war sie da, so ohne Ankündigung. Oder kam das nur mir so vor? Erhältlich ist die Palette übrigens bereits seit Ende September – sowohl bei Douglas, als auch bei Urban Decay selbst für 51€.

Urban Decay präsentiert mit Naked Ultimate Basics zwölf matte Nude-Nuancen in einer wunderbaren Palette – ein absolutes Must-have für alle Urban-Decay-Fans! Die fein aufeinander abgestimmten kühlen und warmen Nuancen decken einfach jeden Wunsch ab und begeistern mit einer wohltuend geschmeidigen, cremigen Textur. Sie lassen sich mühelos und makellos auftragen sowie verblenden und zaubern ein mattes Finish, das Sie strahlen lässt! Das exklusive Pigment-Infusion-System sorgt für intensive Farbe, perfekte Mischbarkeit und zuverlässigen, extralangen Halt“ (Quelle: Douglas)

Beginnen wir mit dem zweifelsohne wunderschönen Case, dass mich an eine goldene, warme Sonne erinnert – in der Mitte der Aufdruck „Urban Decay Naked Ultimate Basics‘. Die Palette liegt recht schwer in der Hand und schließt magnetisch, was wahnsinnig hochwertig wirkt.

Die Palette enthält 12 Nuancen, wobei 11 matt sind und 1 Nuance schimmert – perfekt als Highlight für den Innenwinkel und unter dem Brauenbogen. Im Gegensatz zu den extrem klassisch-nudigen ‚Naked Basics‘ Paletten, ist die Farbrange bei der ‚Ultimate Basics‘ Palette viel größer. Enthalten sind neben den typischen Nudetönen tolle, erdige Braun-Nuancen, aber auch mauvige Nuancen, kühle Grautöne sowie ein wunderschönes, intensives Rot-Braun. „Extra Bitter“ ist im übrigen auch meine Lieblingsnuance der Palette.

Obere Reihe: Blow, Nudie, Commando, Tempted, Instinct, Lethal
Untere Reihe: Pre-Game, Extra Bitter, Faith, Lockout, Magnet, Blackjack

Die Textur ist gewohnt seidig, dennoch ist die Pigmentierung dieses Mal ein wenig durchwachsen – gerade die obere Reihe wurde beim Swatchen etwas fleckig. Auf dem Auge lassen sich die Farben aber doch sehr gut aufbauen und leuchten in gewohnter Qualität. Da sich einige Nuancen sehr ähnlich sind ist es wichtig, auf saubere Übergänge zu achten, so dass es nicht nach Einheitsbrei aussieht.

Im äußeren Teil des beweglichen Lides habe ich „Lockout“ aufgetragen, im inneren Bereich und am unteren Wimpernkranz „Faith“. In der Crease und darüber hinaus sowie im äußereren Teil des unteren Wimpernkranzes seht ihr meine Favoriten-Nuance „Extra Bitter“. Die Kanten habe ich zu guter Letzt mit „Blow“ verblendet.

Die Nuancen sind zwar nudig, aber dennoch abwechslungsreich und die Farbrange für eine Nude-Palette großartig. Die Lidschatten lassen sich gewohnt leicht verblenden, aber bei ungenauem Auftrag ähnlicher Nuancen sehen die Farben im Ergebnis leider nicht sehr differenziert aus. Die Palette ist durchwachsen mit Tendenz nach oben – Sie wäre ausbaufähig gewesen, macht mich aber dennoch wahnsinnig glücklich, da tolle Looks möglich sind und wird definitiv meine To-Go Palette für Reisen etc.! 










Wie gefällt Euch die Palette?
Möchtet Ihr weitere Looks sehen?


Madeline xoxo





PR-Sample

8 Comments

  • Reply
    Julia
    Oktober 6, 2016 at 1:44 pm

    Dein Look ist wirklich großartig geworden, ganz toll! Ich mag die Palette auch sehr, weil sie trotzdem Abwechslungsreich ist. Was ich noch fragen wollte, was trägst du denn auf den Lippen? 🙂 Liebe Grüße, Julia

  • Reply
    Isa
    Oktober 6, 2016 at 3:34 pm

    Die Farben sehen toll aus und dein Look ist auch ein totaler Hingucker! 🙂

  • Reply
    Seelenmelodie
    Oktober 6, 2016 at 4:26 pm

    Der Look ist wirklich superschön geworden – steht dir echt gut.
    Ich habe noch keine einzige Palette von UD, aber diese hier finde ich sehr ansprechend. Die Verpackung ist auch so toll ^-^
    Mich würde wie Julia auch interessieren was du auf den Lippen trägst.

    Liebe Grüße
    Pati

    • Reply
      Madeline
      Oktober 6, 2016 at 4:36 pm

      Lieben Dank!! 🙂 .. ich finde die Umverpackung auch so wunderschön.

      Auf den Lippen trage ich "Chi" von ColourPop <3

  • Reply
    Conny Pi
    Oktober 6, 2016 at 11:43 pm

    Dein Look ist wirklich zauberhaft. Mir ist die Palette aber etwas zu lahm 🙂

  • Reply
    Wasser Milch Honig
    Oktober 9, 2016 at 7:37 am

    Ein wunderschöner Look und freue mich auf mehr davon…..ich habe keine einzige Palette von Urban Decay, aber diese gefällt mir von den Farben…..schade das sie durchwachsen sind….

  • Reply
    Moni Plura
    Oktober 9, 2016 at 7:28 pm

    Richtig tolle Fotos!
    LG, Moni
    http://www.glamshine.de

  • Leave a Reply