Zoeva Pure Lacquer Liquid Lipstick

Ihr Lieben,

Nachdem ich euch vor einiger Zeit bereits die neuen „Pure Velours Lips“ vorgestellt habe, möchte ich heute gerne mit Zoeva „Pure Lacquer Lips“ fortfahren. Ausnahmsweise habe ich es diesmal nicht geschafft Fullface-Tragefotos zu machen, aber ich freue mich, euch zumindest Nahaufnahmen zeigen zu können. Ich wollte euch einfach nicht länger auf die Review warten lassen.

Ich habe mich nun bereits einige Wochen durch die verschiedenen Farben testen können und freue mich sehr darauf, euch die knalligen Nuancen vorzustellen und meine Erfahrungen mit euch zu teilen.

Zu Beginn auch hier ganz kurz die wichtigsten Fakten: Die Pure Lacquer Lipstick sind seit bereits Mitte November bei Zoeva erhältlich. Die Boxen mit jeweils 8 Farben liegen preislich bei 65€. Zudem sind alle Farben auch einzeln für jeweils 10,80€ erhältlich – somit habt ihr beim Kauf der Box einen Preisvorteil von 21,40€. Die Formulierung der Liquid Lipsticks ist mit Vitamin E angereichert und zu 100% frei von Parabenen, mineralischen Ölen, Parfum und Phthalaten. 

 

Glänzend wie Seide, vereinen unsere Zoeva PURE LACQUER LIPS die intensive, leuchtende Farbe und die außergewöhnliche Zartheit eines Lippenstiftes mit dem strahlenden Glanz eines Glosses in einer leichten Formulierung, die Auflaufen verhindert und die Lippenkontur präzise definiert. Die Lippen erstrahlen unwiderstehlich prall und sanft, geschmeidig gehüllt in einen hauchdünnen, langanhaltenden Film in acht leuchtenden, hochglänzenden Liquid Lipstick Nuancen.

 

Genau wie von den „Pure Velours Lips“ bin ich auch von den „Pure Lacquer Lips“ mehr als begeistert. Besonders gut gefällt mir hier die Farbzusammenstellung, denn während die „Pure Velours Box“ viele ähnliche Farben enthält, ist die Farbrange hier viel größer. Perfekt für die mutigeren Mädels unter euch!

Besonders überrascht bin ich von der durchdachten Form des Applikators, die sich noch einmal von der Form der „Pure Velours Lips“ unterscheidet. Durch die kleine Einkerbung können die Lippen besonders gut nachgezogen werden und es muss kaum bis gar nicht ausgebessert werden.

Auch die „Pure Lacquer Lips“ benötigen auf den Lippen nur eine sehr dünne Schicht, um deckend und gleichmäßig aufgetragen zu sein. Demnach ist der Lippenstift auf den Lippen auch kaum spürbar. Um das glänzende Finish halten zu können, trocknen die Farben zwar kaum an, halten aber trotzdem sehr gut und hinterlassen einen gleichmäßigen Stain.

v.l.n.r.: unrefined, strong career, sensual curve, crushed bloom

 

v.l.n.r.: haute pursuit, criss crossed, senso, noble heart

 

 

Unrefined: warmes, Nude-Beige, das mir leider als einzige Farbe überhaupt nicht steht

Strong Career: wunderschönes, helles Braun mit rosigem Unterton

Sensual Curve: dunkles Braun mit Rot-Einschlag

Crushed Bloom: dunkles Altrosa – trage ich zur Zeit am Häufigsten

 

Haute Pursuit: traumhaft schönes, intensives Magenta

Criss Crossed: dunkles, pflaumiges Violett

Senso: strahlendes Orange, perfekt für den Sommer

Noble Heart: klassisches, perfektes Rot


Genau wie von den „Pure Velours Lips“ bin ich auch von den „Pure Lacquer Lips“ absolut begeistert und hoffe sehr, dass es mit der Zeit noch weitere Farben geben wird. Zoeva hat hier unheimlich gute Qualität geschaffen, weshalb ihr die Liquid Lipsticks unbedingt testen solltet. 


Madeline xoxo



PR Sample

 

 

9 Comments

  • Reply
    Wasser Milch Honig
    Dezember 11, 2016 at 8:31 pm

    Ich habe noch keine, aber ich finde Criss Crossed absolut toll…

  • Reply
    Judith Lillefein
    Dezember 11, 2016 at 9:14 pm

    Dass du Crushed Bloom bisher am häufigsten getragen hast, kann ich sehr gut nachvollziehen. Aber auch Sensual Curve und Criss Crossed gefallen mir unheimlich gut.
    Liebe Grüße
    Judith

  • Reply
    K-ro
    Dezember 12, 2016 at 5:44 am

    Da sind wirklich tolle Farben dabei aber ich boykottiere Zoeva seit einiger Zeit. Zoeva ist für mich zu einem ziemlich abgehobenen Unternehmen geworden mit Preiserhöhungen die echt unverschämt sind und dazugehörigen Erklärungsversuchen wie "Wir sind jetzt international vertreten und wollen das Preislevel überall gleich halten!". Macht das irgend eine andere Marke?! Ne, also warum müssen die dann ihrer deutschen Kundschaft, die sie dort hingebracht hat wo sie sind, so das Geld aus der Tasche ziehen? Die Qualität ist nicht schlecht, keine Frage, aber ich mag die Unternehmensphilosophie einfach nicht und ich finde auch dass die Qualität der Pinsel nachgelassen hat.

    LG
    K.ro

  • Reply
    Elisabeth-Amalie
    Dezember 12, 2016 at 7:47 am

    Ich bin gerade auch begeistert. Eine tolle Farbauswahl gibt es und sehr angetan bin ich von dem Magenta-Farbton, zumal das Finish sehr gleichmäßig geworden ist, was bei solchen dunklen Farben nicht immer der Fall ist. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    • Reply
      Madeline
      Dezember 13, 2016 at 1:19 pm

      Lieben Dank für deinen Kommentar Elisabeth-Amalie!
      Das Ergebnis wird definitiv sehr gleichmäßig – hat mich auch positiv überrascht <3

  • Reply
    Talasia
    Dezember 12, 2016 at 8:49 am

    Finde schon ein paar Farben nett, aber Lip Lacquer sind so gar nicht meins ^^

  • Reply
    Anne Alice
    Dezember 13, 2016 at 6:57 pm

    Ich finde deine Postings immer auf dem Punkt! Du bloggst unglaublich gut.
    Ich finde die neuen Produkte von Zoeva sehr interessant. Besonders die Farben "Unrefined" und "Strong Career" gefallen mir sehr. 🙂

    Liebste Grüße, Anne <3

  • Reply
    Sina
    Januar 1, 2017 at 3:10 pm

    Tolle Review und sehr informativ. Manchmal weiß man nicht ob die Produkte dann auch so toll auf den Lippen aussehen.Deshalb finde ich es super das du auch davon Bilder gemacht hast:)
    Danke.
    Ich folge dir nun 🙂

    http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/

  • Reply
    Lisa Lareyna
    Januar 4, 2017 at 7:40 pm

    Wow, super schöne Farben!♡

    Alles Liebe,
    Lisa von #BeYourself | Instagram

  • Leave a Reply