Laura Mercier – Sweet Temptations Ambre Vanillé Luxe Body Collection

Ihr Lieben,

Vergangenes Jahr habe ich bereits übers „Zeit für sich selber nehmen“ geschrieben. Und dieses Ziel verfolge ich in diesem Jahr nach wie vor. Erholung befreit die Seele und lässt uns besser mit Alltagsstress und -hetzerei umgehen. Wenn ich abschalten möchte, lege ich mich in heißes Badewasser mit ganz viel Schaum, creme mich danach gut ein und erfreue mich am erholsamen Duft. Zu meinen aktuellen Pflegefavoriten gehört die „Ambre Vanillé“ Luxe Body Collection von Laura Mercier.

Die einzelnen Original-Produkte liegen preislich jeweils zwischen 45€ und 63€. Das Set in der wunderschönen Leo-Box ist mit 72€ also ein mega Angebot und perfekt zum Testen. Erhältlich ist sie zur Zeit noch bei Ludwig Beck, jedoch solltet ihr schnell zuschlagen, da sie limitiert ist und vermutlich nicht mehr lange erhältlich sein wird. Ambre Vanillé ist ein sehr sinnlicher, warmer und luxuriöser Amber-Duft mit femininem Vanille-Aroma.

Frisch blumige Noten von Mandarine, Tiger Orchidee und Heliotrop stehen im Kontrast zu Aromen von Mandeln, Braunem Zucker, Kokosnuss und würzigem Sandelholz. Dadurch entsteht ein sinnlicher, sehr persönlicher Duft, der intensiv und gleichzeitig zurückhaltend ist.

 

Mein perfektes Wellness-Erlebnis startet immer mit einem wohlig warmen Schaumbad. Das Honey Bath (190ml) mit passendem Honey Dipper erzeugt zarten Schaum mit tollem Duft und spendet der Haut gleich die erste Feuchtigkeit.

 

Anschließend schäume ich den Körper mit der Créme Body Wash (96ml) ein. Die Cremedusche pflegt intensiv und hüllt die Haut mit dem großartigen Ambre Vanillé Duft ein. Absolutes Luxus-Gefühl!

 

Für die absolute Portion Feuchtigkeit sorgt nun die Soufflé Body Crème (190ml). Das Soufflé macht die Haut samtig weich, zieht schnell ein und hinterlässt ebenfalls den wundervollen Duft.

 

Mein Wellness-Programm runde ich mit dem Ambre Vanillé Eau de Toilette (15 ml) ab. Wer den Duft der Ambre Vanillé Kollektion liebt, MUSS das passende Parfum haben, denn es fängt den Duft perfekt ein und gibt ihn auf der Haut wieder.

 

Die Laura Mercier ‚Sweet Temptations‘ Collection begeistert mich total! Wenn ihr die Luxus-Serie testen möchtet, schlagt beim Set unbedingt zu – Ihr werdet es auf keinen Fall bereuen!

Allgemein möchte ich euch ans Herz legen, an euch zu denken und euch auch Zeit für entspannende Dinge zu nehmen – Sei es ein Buch zu lesen, eine Gesichtsmaske aufzutragen, einfach das, was euch gut tut! Manchmal genieße ich es auch, nichts zu tun und einfach in Gedanken zu schwelgen. Hauptsache die Akkus werden wieder aufgeladen. 

Madeline xoxo

PR-Sample

2 Comments

  • Reply
    paapatya
    Januar 31, 2017 at 12:12 pm

    Ich liebe die Pflegeprodukte von Laura Mercier. Habe mal für Laura Mercier gearbeitet und der Duftspray hat mich am meisten überzeugt.

    Liebste Grüße || paapatya

  • Reply
    Sabine (BeautyBiene24)
    September 28, 2017 at 9:51 pm

    Hach, endlich gefunden. Der Bericht hat mich interessiert und ich habe gehofft, dass es ein Review gibt. 🙂
    Ich bin auch so jemand, der wenn er zu viel Stress hat (was leider auch gesundheitliche Probleme bei mir nachzieht) in die Badewanne verschwindet und dort dann regeneriert. Leise Musik an, warme Luft ringsherum und ein schönes Schaumbad, Maske ins Gesicht und zurück lehnen und entspannen.
    Ist wirklich enorm wichtig für den Körper und Geist.
    Das Set klingt echt gut, bin nur beim Duft etwas unsicher. Muss ich beim nächsten Besuch an einem Laura Mercier Stand mal riechen. Ist ja doch nicht ganz billig, sodass man es auf gut Glück testen sollte.
    Liebe Grüße
    Sabine (BeautyBiene24)

  • Leave a Reply