L’Oréal Detox Maske „Tonerde Absolue“

Ihr Lieben,

Heute startet tatsächlich schon die zweite Runde „Pröbchen Roulette“. Wenn ihr wissen möchtet, worum es bei dem Format geht, schaut gerne im Vergangenen Post vorbei. Nachdem ich mich dort einem Duft gewidmet habe, möchte ich euch heute eine Maske vorstellen. Die L’Oréal Detox Maske „Tonerde Absolue“.

 

Die Tonerde Maske mit Aktivkohle für eine gesund-strahlende Haut wirkt wie ein Detox für die Haut: Unreinheiten werden effizient absorbiert. Freu dich über ein tiefengereinigtes, gesund-strahlendes Hautbild.

Da ich bereits die Klärende Maske der Serie im großen Tiegel besitze und sehr zufrieden bin, war ich auch neugierig auf die reinigende Detox Maske. Umso toller fand ich es, als mich das Pröbchen in einer Zeitschrift anlachte. Die 7ml reichen locker für eine Anwendung. Dünner aufgetragen hätte ich sie sicher auch zwei Mal verwenden können.

 

Anwendung: Die Maske in einer dünnen Schicht auf das gereinigte Gesicht auftragen. Augen- und Mundpartie aussparen. 10-15 Minuten einwirken und die Maske trocknen lassen, bis sie eine graue Farbe angenommen hat. Mit warmem Wasser abspülen oder einem feuchten Tuch abnehmen.

Die Maske ließ sich mit meinem Maskenpinsel einfach und gleichmäßig auftragen. Auf der Haut fühlte sie sich sofort leicht kühlend an und brannte nicht. Leider musste ich die Maske dennoch abnehmen, bevor sie komplett getrocknet war, da sie mir zu sehr spannte. Fairerweise muss ich aber dazu sagen, dass ich sehr trockene und empfindliche Haut habe, die die Feuchtigkeit der Maske sofort dankend aufsaugt. Ich liebe es, wenn ich merke, dass etwas mit meiner Haut passiert und das war hier definitiv der Fall. Nach dem Abnehmen der Maske war meine Haut zwar etwas gerötet, aber auch aufgepolstert, weich und glatt. Ich bin begeistert und möchte unbedingt noch den großen Tiegel haben!

Gräuliche Maske die hellgrau antrocknet? Der Vergleich zu meiner Lieblingsmaske ‚Supermud‘ von Glamglow bleibt hier nicht aus. Die Glamglow spannt nicht beim antrocknen und reinigt noch wesentlich besser, meine Haut sieht nach dem Prozess aus wie Babyhaut. Aber wir sprechen hier von etwa 40€ Preisunterschied. Ich bin überglücklich, mit der „Tonerde Absolue“ Detox Maske eine gute und günstige Alternative aus der Drogerie gefunden zu haben und wechsel zukünftig gerne zwischen den Beiden.

 

Schaut doch auch bei den anderen Pröbchen-Roulette-Ladies vorbei. Ich bin schon selber ganz gespannt, welche Proben sie vorstellen werden: Katja von Schminktussis Welt, Andrea von Fräulein Coffee, Michaela von Liris Beautywelt, Anke von Missyswahnsinn und Marie von Marie Theres Schindler. Wir freuen uns über eure Pröbchen-Instagram-Posts mit dem Hashtag #PröbchenRoulette.

 

Madeline xoxo

2 Comments

  • Reply
    Liria
    Februar 1, 2017 at 8:02 pm

    Huiii, jetzt bin ich noch mehr neugierig…
    Die Maske lacht mich schon länger an. So ein Pröbchen hätte ich auch gerne mal. 😀 Nur doof, dass ich in der letzten Zeit keine Zeitschriften mehr kaufe. Muss wohl doch mal das Full Size Produkt her.
    LG

  • Reply
    Jana
    Februar 8, 2017 at 5:18 pm

    Ich habe die grüne Maske im Schrank stehen (ein PR-Sample), habe sie aber noch nie benutzt, weil mich die Inhaltsstoffe nicht zu 100% überzeugen. Ich mache mir immer eine DIY-Tonerdemaske – da stimmen die Inhaltsstoffe und es ist natürlich auch unschlagbar günstig!

    Liebe Grüße ♥

  • Leave a Reply