PIXI Mists im Vergleich – Glow Mist | Makeup Fixing Mist | Hydrating Milky Mist

Ihr Lieben,

PIXI gehört für mich zu den beliebtesten Newcomern in diesem Jahr und gefühlt ist die Marke durch die Decke gegangen. Sie wurde zwar schon vor über 10 Jahren entwickelt, ist mir in Deutschland aber erst 2017 immer und immer wieder begegnet. Daher konnte ich es mir nicht nehmen lassen, einige Produkte zu testen und euch vorzustellen.

 

 

Beginnen möchte ich mit den folgenden drei Gesichtssprays – Hydrating Milky Mist, Glow Mist und Makeup Fixing Mist. Alle Mists kosten 23,99€ bei jeweils 80ml Inhalt.

 

 

Das Hydrating Milky Mist verwende ich nach meiner Tagescreme und vor dem Primer bzw. der Foundation, denn die Inhaltsstoffe (schwarzer Hafer, Provitamin A, Linolsäure etc.) versorgen die Haut nicht nur mit Feuchtigkeit, sondern bereiten sie auch auf das nachfolgende Makeup vor. Insbesondere die enthaltene Hyaluronsäure ebnet die Haut und erfrischt sie.

übrigens verwende ich das Mist auch, wenn meine Haut ein wenig Cakey aussieht, indem ich ein wenig Produkt auf meinen Beautyblender sprühe und gezielt einarbeite.

 

 

Das Glow Mist verwende ich nach dem Auftrag der Teint Produkte und vor dem Auftrag der Augen- und Lippenprodukte. Naürliche Öle, Aloe Vera und weitere Extrakte sorgen für einen sanft leuchtenden Teint und ein gesundes Aussehen. Hier ist es besonders wichtig, das Produkt gut zu schütteln und von möglichst weit weg aufzusprühen. Es sind feine Glitzerpartikel enthalten, die sonst zu punktuell auf dem Gesicht liegen und den Effekt zerstören. Ich persönlich hätte mir gewünscht, dass PIXI diese weglässt, aber ich kenne viele Frauen, die gerade diesen Effekt lieben – hier kommt es auf die persönlichen Vorlieben an.

Übrigens kann das Glow Mist auch unter dem Make-up verwendet werden, da es die Haut ebenfalls mit Feuchtigkeit nährt. Über dem Make-Up dient es zur Fixierung, jedoch bevorzuge ich hier das folgende Produkt.

 

 

Das Makeup Fixing Mist ist mein absoluter Favorit, da es so ein wunderbarer Allrounder ist. Ich sprühe es auf mein finales Makeup, um die Produkte zu fixieren und die Haltbarkeit zu verlängern. Schon nach der ersten Anwendung war der Wow-Effekt groß, denn die Produkte, insbesondere Puderprodukte, verschmelzen miteinander und die Haut wirkt wie weich-gezeichnet. Zudem mindert es dank haut-beruhigender Inhaltsstoffe wie Rosenwasser und grünem Tee durchscheinende Rötungen.

 

 

Ich liebe die PIXI Mists und möchte sie in meiner Sammlung nicht mehr missen. Auch wenn ich mit dem Glow Mist noch nicht ganz warm geworden bin, überzeugt mich die Kombination aus allen drei Produkten. Denn egal wie fahl mein Teint aussieht, die Mists verleihen mir ein gesundes und strahlendes Aussehen. Müsste ich mich für ein Mist entscheiden, wäre es aber definitiv das Makeup Fixing Mist, gefolgt vom Hydrating Milky Mist.

 

 

Madeline xoxo

 

PR-Sample

1 Comment

  • Reply
    Sabine (BeautyBiene24)
    Oktober 20, 2017 at 9:17 pm

    Das klingt echt gut und der Unterschied zwischen den drei Sprays ist gut beschrieben.
    Danke dir, werde ich auch mal testen.
    Liebe Grüße

  • Leave a Reply