Perfekter Glow mit Urban Decay | Afterglow Highlighter Palette & Liquid Aura

Ihr Lieben,

der perfekte Glow und eine gesunde Ausstrahlung – in den vergangenen Jahren sind diese Effekte zu einer Art Obsession für mich geworden. Ich strebe nach leuchtendem Teint und habe dementsprechend viele Produkte getestet. Zuletzt die Urban Decay Afterglow Highlighter Palette und Liquid Aura.

 

 

Beide Produkte haben das gleiche Ziel, unterscheiden sich jedoch von Grund auf. Die Afterglow Highlighter Palette kostet 36€ und enthält vier verschiedene Puder-Highlighter. Liquid Aura kostet 32€ und ist ein illuminierendes Mix-In Medium. Beide Produkte in Kombination sind GLOW PUR!

 

 

 

Wie bereits erwähnt enthält die Afterglow Highlighter Palette vier verschiedene Puderhighlighter: Bliss, Peroxide, NSFW und Side Piece. Wer mir schon länger folgt weiß, dass der Urban Decay Mono-Highlighter in ‚Sin‘ mein liebster Highlighter überhaupt ist. Für ihn lasse ich jeden Anderen liegen und habe bereits „Hit the Pan“. Dementsprechend hoch waren meine Erwartungen an diese wunderschöne Palette.

 

Quadratisch, schlank und chic. Und damit es in der Handtasche nie zu Unfällen kommt, sichert ein Magnetverschluss den Inhalt – inklusive Schminkspiegel.

 

 

Alle vier Nuancen kommen in gewohnt ultra-leichter und feiner Textur daher und fühlen sich super soft an. Sie enthalten keinen groben Glitzer und für einen tollen Effekt muss man nur einmal den Pinsel schwingen – die Pigmentierung ist großartig. Wer es intensiver mag, so wie ich, kann aber gerne auch 2-3 Schichten auftragen, denn die Puder lassen sich mühelos verblenden. Auch die Highlighter in dieser Palette konnten meine Erwartungen absolut erfüllen und Urban Decay bleibt nach wie vor meine liebste Highlighter-Marke.

Bliss: Helles Gold mit Orange-Unterton und metallischem Sheen.

Peroxide: Sehr helles Pink mit kühlem Unterton und frostigem Sheen.

NSFW: Neutrales Pfirsich/Koralle mit warmem Unterton und frostigem Sheen.

Side Piece: Medium Gold mit warmem, Orange-Unterton und perligem Sheen.

 

 

Liquid Aura ist ein Goldschatz im Urban Decay Sortiment, war mir bis dato aber komplett unbekannt. Es ist das Geheimrezept für eine strahlend frische Ausstrahlung und sollte meiner Meinung nach viel mehr Beachtung in der Beauty-Welt finden.

 

 

Wie bereits erwähnt handelt es sich um ein illuminierendes Mix-In Medium – das bedeutet: Liquid Aura kann mit der Foundation vermischt werden. Dank Pipette klappt die richtige Dosierung problemlos und bereits ein Tropfen reicht. Neben der strahlenden Ausstrahlung macht es die Foundation zusätzlich ’softer‘ und ermöglicht ein einfaches verblenden.

Übrigens ist Liquid Aura nicht ausschließlich frostig-weiß, wie es im Flacon wirkt, sondern hat einen wundervollen, holografischen Rosé-Schimmer. Das Wundermittel für einen multidimensional wirkenden Mega-Glow – und mein neues Urban Decay Lieblingsprodukt ÜBERHAUPT.

 

 

Madeline xoxo

PR Sample

3 Comments

  • Reply
    Marie
    November 9, 2017 at 10:21 pm

    Auf liquid Aura hast du mich jetzt aber sehr neugierig gemacht, den schau ich mir im Laden an 🙂

    • Reply
      Madeline
      November 10, 2017 at 4:56 pm

      Mach das unbedingt! Liquid Aura ist großartig 🙂

  • Reply
    Melanie
    November 17, 2017 at 6:09 pm

    Sehr schöne Produkte- die muss ich mir mal genauer ansehen. Ich mag solche Dinge aber immer lieber erstmal live anschauen und ausprobieren

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

  • Leave a Reply