Maybelline Color Sensational The Creams Lippenstifte

Lippenstift-News aus der Drogerie! Und als absolutes Lippenstift-Mädchen habe ich mich umso mehr gefreut, die 14 Farben der Maybelline Color Sensational The Creams testen zu dürfen. Seit meinen Jahresfavoriten 2019 wisst ihr, dass die Maybelline Superstay Matte Ink Lipsticks zu meinen Lieblingen gehören. Daher waren meine Erwartungen nicht gerade gering. Freut euch neben Swatches auf Tragebilder jeder Farbe sowie natürlich mein Fazit.

Maybelline Color Sensational The Creams Lippenstifte

In meine Bewertung von Beauty-Produkten lasse ich generell einfließen, welche Eigenschaften ich mit dem Produktnamen assoziiere. Bei den Maybelline Color Sensational The Creams habe ich eine hohe Farbabgabe, ein angenehmes Tragegefühl, dank cremiger Textur, und eine demnach nicht allzu lange Haltbarkeit erwartet.

Maybelline Color Sensational The Creams Lippenstifte

Vorab kann ich sagen, dass ich die Nuancen beim Testen relativ einfach bewerten konnte. Es gibt sowohl absolute Favoriten, solide Alltags-Lippenstifte als auch Farben, die mich nicht überzeugen konnten. Die Qualität ist zwar durchwachsen, allerdings konnte mich der Großteil der Farben begeistern.


Maybelline Color Sensational The Creams – Nudes

Maybelline Color Sensational The Creams Lippenstifte - Copper Charge, Bare Reveal, Almond Hustle, Rosey Risk, Flush Punch
Maybelline Color Sensational The Creams Lippenstifte - Copper Charge, Bare Reveal, Almond Hustle, Rosey Risk, Flush Punch

Die Range der Maybelline Color Sensational The Creams umfasst 5 Nude-Nuancen. Es handelt sich um die Farben (v.l.n.r.) 166 Copper Charge, 177 Bare Reveal, 133 Almond Hustle, 211 Rosey Risk und 222 Flush Punch.

Maybelline Copper Charge - Color Sensational The Creams 166 Copper Charge
166 Copper Charge

Copper Charge ist ein metallischer Kupferton. Wie ihr wisst, stehe ich auf 90’s Vibes und mag metallische Lippen, jedoch konnte mich die Deckkraft leider nicht ganz überzeugen. Dennoch ein toller Lippenstift für die nicht ganz so Mutigen, die sich langsam an den Metallic-Look herantasten wollen.

Maybelline Bare Reveal - Color Sensational The Creams 177 Bare Reveal
177 Bare Reveal

Bare Reveal ist ein klassisches Nude mit leichtem Braun-Einschlag. Ich kann mir die Nuance besonders gut an dunkelhäutigen Frauen oder auch zu rauchigen Smokey-Eyes vorstellen.

Maybelline Almond Hustle - Color Sensational The Creams 133 Almond Hustle
133 Almond Hustle

Almond Hustle hat es mir total angetan! Er ist nicht braun, nicht koralle, nicht rot – irgendwas dazwischen. Der perfekte Ganzjahres-Lippenstift mit dem gewissen Etwas.

Maybelline Rosey Risk - Color Sensational The Creams 211 Rosey Risk
211 Rosey Risk

Rosey Risk ist ein wirklich solider Alltagston. Dieses leicht glänzende Altrosa lässt euren Teint frisch und die Lippen gepflegt aussehen.

Maybelline Flush Punch - Color Sensational The Creams 222 Flush Punch
222 Flush Punch

Flush Punch ist leider komplett durchgefallen. Unabhängig davon, dass mir der helle Rosa-Ton nicht steht, setzt er sich schon beim Auftrag in allen Lippenfalten ab – trotz vorherigem Peeling.


Maybelline Color Sensational The Creams – Pinks & Violets

Maybelline Color Sensational The Creams Lippenstifte - Rose Embrace, Pink Rose, Pink Thrill, Berry Go, Plum Rule
Maybelline Color Sensational The Creams Lippenstifte - Rose Embrace, Pink Rose, Pink Thrill, Berry Go, Plum Rule

Ebenfalls 5 Nuancen ordne ich in die Kategorie Pink & Violett ein. Ihr seht (v.l.n.r.) 200 Rose Embrace, 233 Pink Rose, 266 Pink Thrill, 400 Berry Go und 411 Plum Rule.

Maybelline Rose Embrace - Color Sensational The Creams 200 Rose Embrace
200 Rose Embrace

Rose Embrace gehört zu meinen absoluten Favoriten! Müsste ich mich für eine einzige Farbe der Range entscheiden, dann wäre es diese. Ich liebe Altrosa-Nuancen, aber hier ist der Violett-Anteil höher. Der Lippenstift deckt perfekt und lässt euch strahlen.

Maybelline Pink Rose - Color Sensational The Creams 233 Pink Rose
233 Pink Rose

Pink Rose wird im Sommer definitiv häufiger zum Einsatz kommen. Das leicht pastellige Pink mit hohem Koralle-Anteil ist eine absolut Milkshake-Farbe. Sommerkleid an und BÄM!

Maybelline Pink Thrill - Color Sensational The Creams 266 Pink Thrill
266 Pink Thrill

Pink Thrill knallt so sehr, dass ich erst etwas skeptisch war. Getragen fand ich ihn aber einfach nur super cool. Ist sicher eine Typ-Sache, aber bei mir wird er öfter seinen großen Auftritt haben.

Maybelline Berry Go - Color Sensational The Creams 400 Berry Go
400 Berry Go

Berry Go ist ein recht klassischer, aber wunderschöner Beerenton. Eine kräftige Farbe, die dennoch perfekt in den Alltag passt und euch sofort gestylt aussehen lässt.

Maybelline Plum Rule - Color Sensational The Creams 411 Plum Rule
411 Plum Rule

Plum Rule – die perfekte Mischung aus Rot und Violett. Dennoch war das mit uns eine sehr kurze Liebe. Nach dem Auftrag sitzt er super, wird allerdings nach kurzer Zeit fleckig und setzt sich anschließend, innerhalb einer Stunde, auf trockenen Stellen ab. Die einzige der vierzehn Farben, die sich nicht gleichmäßig abträgt.


Maybelline Color Sensational The Creams – Reds

Maybelline Color Sensational The Creams Lippenstifte - Brick Beat, Wine Rush, Coral Rise, Sunset Spark
Maybelline Color Sensational The Creams Lippenstifte - Brick Beat, Wine Rush, Coral Rise, Sunset Spark

Die restlichen 4 Nuancen würde ich der roten Farbfamilie zuordnen. Die Lippenstifte tragen die Namen (v.l.n.r.) 122 Brick Beat, 322 Wine Rush, 344 Coral Rise und 366 Sunset Spark.

Maybelline Brick Beat - Color Sensational The Creams 122 Brick Beat
122 Brick Beat

Brick Beat wird im Herbst ganz sicher zu meinen Lieblingsfarben gehören. Ziegelsteinrot mit hohem Braun-Anteil, das jedem Hauttyp und jeder Augenfarbe schmeichelt.

Maybelline Wine Rush - Maybelline Color Sensational The Creams 322 Wine Rush
322 Wine Rush

Wine Rush ist ein wunderschönes Rot mit hohem Pink-Anteil. Auch hier gilt: Mascara, Wine Rush und gleich top gestylt aussehen. Ich mag diese einfachen Farben mit großer Wirkung!

Maybelline Coral Rise - Color Sensational The Creams 344 Coral Rise
344 Coral Rise

Coral Rise ist sooo cool und nach Rose Embrace mein zweiter Favorit. Die Farbe lässt sich deckend auftragen, super verteilen und setzt sich nicht ab. Bei dieser knalligen Nuance bekomme ich gleich Lust auf Sonne, Strand und Meer (und Cocktails).

Maybelline Sunset Spark - Color Sensational The Creams 366 Sunset Spark
366 Sunset Spark

Sunset Spark war wirklich sehr schwer einzuordnen, da er an sich ein Nude-Ton ist, aber dennoch einen hohen Rotanteil hat. Er ist zwar schlicht, schmeichelt dem Teint aber enorm.


Zurück zu meinen Erwartungen an das Produkt …

  • Hohe Farbabgabe ✔
  • Angenehmes Tragegefühl ✔
  • Nicht allzu lange Haltbarkeit ✔

Die Produkteigenschaften, die ich mit dem Namen The Creams assoziiert habe, wurden definitiv erfüllt. Beim Testen musste ich an eine Unterhaltung denken, die ich kürzlich mit meiner Mutter geführt habe. Sie sagte mir, dass ihr sogar meine ultimativen Lieblinge, die Maybelline Superstay Matte Ink Lipsticks, nicht vollkommen zusagen. Die Textur auf den Lippen sei ihr zu präsent und der Auftrag fiele ihr schwer. Sie setze daher eher auf cremige Texturen, bei denen sie sich keine Sorge um die perfekte Lippenkontur machen müsse. Dafür würde sie auch eine geringere Haltbarkeit in Kauf nehmen.

Mama? Ich habe den perfekten Lippenstift für dich gefunden!

Die dunkleren und knalligeren Nuancen überstehen Essen nicht, hinterlassen, im Gegensatz zu den Nude-Nuancen, aber einen leichten Stain. Ihr braucht euch außerdem keine Gedanken über unschöne Ränder machen, denn die Farbe trägt sich sehr gleichmäßig ab.

PR Sample

1 Comment

  • Reply
    Julispiration
    Februar 23, 2020 at 8:58 pm

    Huhu du Liebe,
    Das hört sich ja toll an. Ich kann mich deiner Mama nur anschließen und bin sehr gespannt, die neuen Produkte auszuprobieren. 🙂

    Liebste Grüße und einen schönen Abend
    Juli
    https://julispiration.com

  • Leave a Reply