Pixi Pflegeprodukte – Meine Top 5

Seit ich die Pixi Pflegeprodukte zum ersten Mal getestet habe, sind sie aus meiner Routine nicht mehr wegzudenken. Denn bis auf ein paar wenige Ausnahmen konnten Sie mich durchweg überzeugen. Mein Hautbild hat sich mehr als positiv verändert – trockene und unreine Haut sowie schuppige stellen, die das Auftragen der Foundation erschweren, sind großteils Geschichte. Das teuerste Make-up der Welt kann nicht performen, wenn die Basis nicht stimmt.

Euer Interesse an Pixi scheint riesig zu sein, allerdings kann man bei der Menge an Produkten schnell den Überblick verlieren. Daher freue ich mich, euch heute meine ultimativen Top 5 Pixi Pflegeprodukte vorzustellen. Ich hoffe, euch damit inspirieren und bei der Wahl eurer Produkte helfen zu können.


Pixi Glow Tonic Gesichtswasser

Das Pixi Glow Tonic Gesichtswasser war eines meiner ersten Pixi Pflegeprodukte und wird seither immer nachgekauft. Ich würde es sogar als meinen absoluten Favoriten dieser Top 5 bezeichnen.

Dank 5% Glykolsäure, die zur Familie der Fruchtsäuren gehört, wird der pH-Wert reguliert und das Tonic wirkt exfolierend. Exfolieren bedeutet soviel wie „abschälen“ und beschleunigt demnach das lösen abgestorbener Zellen bzw. Hautschuppen. Fruktose und Saccharose lassen den Teint zudem wach und frisch erscheinen. Die Extrakte von Aloe Vera, den Samen der Rosskastanie und den Blättern des virginischen Zauberstrauchs sind sanft zur Haut und wirken regenerierend. Glycerin bindet die gewonnene Feuchtigkeit.

Kurz gesagt sorgt der Peeling Effekt des Glow Tonics für einen strahlenden, gepflegten Teint und bietet damit die beste Basis für den Foundation-Auftrag. Ich persönlich nutze das Produkt zur Reinigung der Haut am Abend, bevor ich meine Nachtcreme auftrage.

Pixi Glow Tonic Serum

Das Pixi Glow Tonic Serum* verwende ich erst seit Kurzem, jedoch ergänzt es mein Glow Tonic Gesichtswasser perfekt. Das Serum wird nach der Reinigung und vor der Gesichtscreme aufgetragen. Es verfeinert das Hautbild und zaubert einen strahlenden, glatten Teint.

Die Inhaltsstoffe des Serums, wie exfolierende Glykolsäure, Glycerin und Aloe Vera, sind denen des Gesichtswassers sehr ähnlich. Außerdem sorgen Extrakte vom Fruchtfleisch der Gurke sowie der Ginseng-Wurzel für eine glatte und geschmeidige Haut.

Pixi DetoxifEYE Augenpatches

Ihr kämpft mit einer trockenen, müden Augenpartie? Dann werdet ihr an den Pixi DetoxifEYE Augenpatches* genau so viel Freude haben wie ich. Die Hydrogel-Patches sind echte Wachmacher, insbesondere, wenn ihr sie im Kühlschrank lagert, und intensive Pflege-Wunder.

Hyaluronsäure, Koffein, Aloe Vera und Kamille wirken abschwellend, glätten die Augenpartie und reduzieren dunkle Augenringe. Extrakte der Kokospalme, Gurke und des Teestrauchs sowie weiterer Früchte und Pflanzen spenden Feuchtigkeit und beleben die Haut. Himbeer-Extrakt gleicht zudem Unebenheiten aus.

Pixi Glow Mud Mask

Im vergangenen Jahr habe ich begonnen, mir mehr Zeit für mich selber zu nehmen. Dazu gehört auch ausgiebige Entspannung in einem Schaumbad und mit einer meiner Lieblingsmasken: Der Pixi Glow Mud Mask*.

Mineralien und Pflanzenextrakte, wie Meeres-Schlamm, Jojoba-Öl, Hopfen, Klette, Rosmarin, Salbei und Ginseng, reinigen Porentief und gleichen das Hautbild aus. Zudem bekämpft Tonerde Unreinheiten und sorgt für einen wachen, strahlenden Teint. Ein weiteres Highlight ist für mich der dezente Marzipan-Geruch. Zum Reinbeißen!

Pixi Glow O2 Oxygen Mask

Das letzte Pixi Pflege-Produkt meiner Top 5 Auswahl ist die Pixi Glow O2 Oxygen Mask*. Mein Pflegewunder, wenn es mal schnell gehen muss. Das Gel wird auf die Haut aufgetragen, beginnt zu schäumen und kann bereits nach 2-3 Minuten abgespült werden.

Vitamine, Ginseng, Koffein und Antioxidantien wirken revitalisierend und regenerierend. So wirkt die müde Haut belebt, geglättet und strahlend. Perfekt nach einem anstrengenden Tag oder vor einem aufregenden Anlass.

Welche Pixi Pflegeprodukte gehören zu euren Favoriten?



*PR Sample

1 Comment

  • Reply
    Nancy
    Februar 7, 2020 at 2:23 pm

    Von dem Pixi Glow Tonic hatte ich mal eine Probe. Es hat leider nicht den richtigen pH-Wert und somit kann die Glykolsäure nicht wirken. Ich habe gestern die Isana Hydrogel Augenmaske getestet, das ist wohl das Dupe zu den Pixi DetoxifEYE Augenpatches. LG aus Singapur
    Nancy :=)

  • Leave a Reply